Marktheidenfeld

Schüler bauten ferngesteuerte Autos

Das Foto zeigt die Schüler bei der Fertigung der Steuerung der Autos. Foto: Frederic Rose

An vier Projekttagen und in Heimarbeit wurde bei der MINT-EC Akademie MSP ein ferngesteuertes Auto mit einer Gestensteuerung entwickelt und gebaut, heißt es in einer Pressemitteilung des BNG Marktheidenfeld. Nachdem die 15 teilnehmenden Schüler im Januar zunächst einen Einblick in die Welt der Elektromotoren durch Markus Abb von Fertig Motors bekommen haben, ging es an das Design ihres ferngesteuerten Autos. Dieses geschah mit Hilfe von Tinkercad, einer 3D-Modellierungs-Software. Obwohl fast keiner der Schüler Erfahrung mit der 3D Modellierung hatten, ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf und erschufen Designs, die sich sehen lassen können. So entstanden unter anderem ein fahrender Schuh, ein Geländewagen und ein Auto, das den Tesla Cybertruck zum Vorbild hat.

Im Februar stand dann ein Besuch im neuen Ausbildungszentrum der Warema am Dillberg an. Die Teilnehmer bekamen von Florian Schmitt, Technischer Ausbilder, einen Einblick in die Firma Warema und durften die Produktionsanlagen der Platinen der Steuerungsgeräte besichtigen.

Doch auch das eigene Projekt wurde nicht vernachlässigt. Es wurden die Lötkolben ausgepackt, und die Herstellung der eigenen Platinen für die Fernsteuerung und das Auto wurden begonnen. An den letzten beiden Projekttagen am BNG standen die Fertigstellung der Platinen und die Programmierung des Mikrocontrollers auf dem Programm. Auch eine manchmal zähe Fehlersuche, wenn sich die Motoren doch nicht immer so drehten wie sie eigentlich sollten, ließ sich nicht vermeiden. Am Ende konnten zwar leider nicht alle Fehler beseitigt werden, jedoch zeigten sich bei vielen Teilnehmern der Stolz und die Freude, als sie ihre Autos auf Ihrer Jungfernfahrt durch die Aula des BNGs schickten. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Marktheidenfeld
  • Ausbilder
  • Auto
  • Elektromotoren
  • Geländewagen
  • Kreativität
  • Leiterplatten
  • Motoren
  • Produktionsanlagen
  • Programmierung
  • Schülerinnen und Schüler
  • Tesla Motors
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!