Duttenbrunn

Schüler durften Küken streicheln

Grund- und Förderschüler waren zu Gast auf dem Bauernhof von Theo und Gerlinde Ehehalt in Duttenbrunn.
Schüler durften frisch geschlüpfte Küken in die Hand nehmen. Foto: Ehehalt
Im Mai begrüßten Theo und Gerlinde Ehehalt aus Duttenbrunn nacheinander die vierten Klassen der Grundschule Leinach, die dritten Klassen der Grundschule Thüngen und die fünfte  Klasse der Förderschule Karlstadt mit Lehrerinnen und Lehrern auf ihrem Hof. Den Schülern wurde alles rund ums Huhn und Ei erklärt, heißt es in einer Pressemitteilung.Die Rundgänge begannen im Hühnerstall, wo es Rassehühner zu bewundern gab. Etwas Besonderes sind die Deutschen Lachshühner, die auf der roten Liste der aussterbenden Hühnerrassen stehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen