Deutelbach

Schwer zugänglicher Brand am Waldrand: 152 Einsatzkräfte

Feuerwehren aus Main-Spessart und Hessen konnten Freitagnacht in Deutelbach bei Aura im Sinngrund Schlimmeres verhindern. Ein Landwirt leistete wichtige Löschhilfe.
Symbolbild Feuerwehr
Foto: Patrick Seeger/dpa
Insgesamt 14 Feuerwehren, darunter sieben aus Hessen, waren Freitagnacht in Deutelbach im Einsatz, um einen großen Flächenbrand zu löschen. Ort des Feuers war laut Kreisbrandrat Peter Schmidt eine große Wiese an einem Hang am westlichen Ortstrand des Weilers, eines Ortsteils von Aura im Sinngrund. Da die Wiese umzäunt gewesen sei, sei sie nur über den Hof des Eigentümers zugänglich gewesen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen