Obersinn

Sechs Hunde zu Gast im Kindergarten

"Hoher und höchst interessanter Besuch" im Obersinner Kindergarten: Zum Jahresprojekt "Haus" im 120. Jubiläumsjahr der Einrichtung hatte man sich die Hundeschule des Schäferhundevereins Gemünden eingeladen.
Die Kindergartenkinder Obersinn freuten sich über den Besuch der Hundeschule des Schäferhundevereins Gemünden. Foto: Jürgen Gabel
"Hoher und höchst interessanter Besuch" im Obersinner Kindergarten: Zum Jahresprojekt "Haus" im 120. Jubiläumsjahr der Einrichtung hatte man sich die Hundeschule des Schäferhundevereins Gemünden eingeladen. Die Kindergartenleiterin Marion Breitenbach-Eisler und 25 Kinder waren vorsichtig gespannt, als die Sportbeauftragte Monika Gutknecht mit sechs Hunden und ihren Züchtern der Trainingsgruppe einzog. Die ausgebildete Übungsleiterin machte gleich zu Beginn deutlich, dass die Hunde Sozialpartner und Familienmitglieder sind, die nicht isoliert im Zwinger leben müssen, sondern mit ihren Menschen zusammen leben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen