07.11.2019 Foto: Günter Roth

Oliver Bauer vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (rechts) und der Binsfelder Uwe Schmitt durchforsten auch diesmal wieder vergeblich die Listen der verschollenen Soldaten des Zweiten Weltkriegs nach dem seit 76 Jahren vermissten Vater von Karl Schmitt (links).

1 von 1