KARLSTADT

Sie können es sich leisten, sich auf das Nötigste zu beschränken

Am Freitag bot sich Jazz-Liebhabern ein besonderes „Schmankerl“ in der Färbergasse 8: Zu Gast bei Volkmar und Maria Göbel war das Jazz-Duo „Thieme/Volpert“.
Auf Nötigste reduziert: Nur mit einer Gitarre und einer Stimme traten Jochen Volpert und Carola Thieme im Anwesen Göbel in der Färbergasse auf. Foto: Foto: Andreas Lengler
Am Freitag bot sich Jazz-Liebhabern ein besonderes „Schmankerl“ in der Färbergasse 8: Zu Gast bei Volkmar und Maria Göbel war das Jazz-Duo „Thieme/Volpert“. Die beiden gaben unter dem Motto „smooth, soft, jazzy“ anlässlich ihres zehnjährigen Bühnenjubiläums Spannendes aus dem Bereich Jazz, Blues und Soul zum Besten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen