BURGSINN

Sinngrund-Allianz protestiert gegen SuedLink

Ein großer, roter Ballon schwebt in luftiger Höhe über Burgsinn. Blinkende Leuchtdioden machen ihn am schwarzen Nachthimmel sichtbar. Die Leute, die sich am Montagabend auf dem Marktplatz versammelt haben, recken die Hälse nach oben und staunen.
Im Kampf gegen SuedLink: Burgsinns Bürgermeister Robert Herold (Zweiter von rechts) griff für ein Pressefoto spontan zum Protest-Schild. Foto: Foto: Roland Bauernschubert
Ein großer, roter Ballon schwebt in luftiger Höhe über Burgsinn. Blinkende Leuchtdioden machen ihn am schwarzen Nachthimmel sichtbar. Die Leute, die sich am Montagabend auf dem Marktplatz versammelt haben, recken die Hälse nach oben und staunen. „Ganz schön hoch“, ist zu hören und „Das mag man sich gar nicht vorstellen“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen