LOHR

So war das damals in Lohr

Was vor 100 und 50 Jahren in Lohr und Umgebung passierte:
So war das damals in Lohr
_
Was vor 100 und 50 Jahren in Lohr und Umgebung passierte: 9.-15. Oktober 1919 • Die Lastautos, die in den letzten Wochen Brennholz aus dem Spessart nach Nürnberg gefahren haben und dabei die Stadt Lohr „durcheilten, das Pflaster vollends ruinierend und die Luft verpestend, sind nun verschwunden“, stellt die Lohrer Zeitung erleichtert fest. 9.-15. Oktober 1969 • Nach erfolgtem Abriss des alten Gebäudes steht nun der Rohbau für das neue Schuhhaus Schwind an der Lohrer Färbergasse (im Bild). • Am „Dichterstein“ in der oberösterreichischen Gemeinde Offenhausen findet eine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen