Lohr

So war das damals in Lohr

In Neustadt wird 1969 das neue Feuerwehrgerätehaus errichtet.
In Neustadt wird 1969 das neue Feuerwehrgerätehaus errichtet. Foto: Repro: Wolfgang Dehm

Was vor 100 und 50 Jahren in Lohr und Umgebung passierte:

11. - 17. Dezember 1919

O "Man darf sich nunmehr ernstlich an den Winter gewöhnen", schreibt die Lohrer Zeitung mit Blick auf sieben Grad Kälte und Eisblumen an den Fenstern.

O In Lohr wird mit dem Aufbau eines Ortsnetzes für elektrische Beleuchtung begonnen.

O Die Lohrer Brauerei Stumpf hat mit der Eisernte begonnen. (Früher holten sich Brauereien von zugefrorenen Flüssen und Seen Natureis, das zur Kühlung des Bieres in den Bierkellern verwendet wurde, Anmerkung der Redaktion).

11 .- 17. Dezember 1969

O Im Bräustüble in Lohr gründen 47 ältere Bürger den "Lohrer Alten-Klub" mit David Goßmann an der Spitze.

O Die Wasserversorgung Lohrs bereitet dem Stadtrat große Sorgen. Das liegt daran, dass man mit den 28 Sekundenlitern, die Herrenberg- und Wolfsrainquelle zusammen schütten, an der Grenze der Leistungsfähigkeit angekommen ist und der Verbrauch in den kommenden Jahren voraussichtlich noch steigen wird. Ein weiteres Problem ist, dass die Stadträte davon ausgehen, dass das Wasser der 17 Sekundenliter schüttenden Herrenbergquelle aufgrund der über Jahre hinweg festgestellten bakteriologischen Befunde künftig nicht mehr verwendet werden kann.

O In Neustadt wird das neue Feuerwehrgerätehaus mit modernem Unterrichtsraum, WC und Waschanlage seiner Bestimmung übergeben. Errichtet wurde das 9,6 mal 19,5 Meter große Bauwerk in 2274 Arbeitsstunden in Eigenleistung von Männern der freiwilligen Feuerwehr. Die Kosten für Grunderwerb, Baumaterial und Einrichtung belaufen sich auf 76 485 Mark.

O In der Sackenbacher St.-Bonifatius-Kirche weiht Dekan Karl Haller die neue Glocke.

O Der an der IG-Metall-Schule in Lohr tätige Lehrer und Volkswirt Heinz Raspini tritt im Landkreis Lohr für die SPD als Landratskandidat an.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Baustoffe
  • Bierkeller
  • Brauerei Stumpf
  • Brauereien
  • Feuerwehren
  • Flüsse
  • Freiwillige Feuerwehr
  • SPD
  • Seen
  • Stromtechnik
  • Wirtschaftsbranche Wassergewinnung und Wasserversorgung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!