In der Pause diskutieren Susanne Wunderlich (Leiterin der Stadtbibliothek), Monika Oetzel (Geschäftsführerin der vhs) und Bestseller-Autor Wolfgang Burger eine Passage aus dem aktuellen Krimi 'Wenn Rache nicht genügt'.

20.10.2019 Foto: Ute Brummer

In der Pause diskutieren Susanne Wunderlich (Leiterin der Stadtbibliothek), Monika Oetzel (Geschäftsführerin der vhs) und Bestseller-Autor Wolfgang Burger eine Passage aus dem aktuellen Krimi "Wenn Rache nicht genügt".

1 von 1