GEIERSBERG

Spektakulärer Hubschrauber-Einsatz: TV-Sender macht den Abflug

In einem spektakulären, nicht alltäglichen Hubschrauber-Einsatz demontierte eine Spezialfirma am Montagnachmittag den analogen Fernsehsender von der Spitze des Sendemastes auf dem Geiersberg.
Der spannende Moment: Während der Hubschrauber auf der Stelle zu stehen scheint, hängen die Arbeiter auf der Senderspitze sein Lastenseil ein.
Der Geiersberg ist mit seinen 585 Metern der höchste Berg im Spessart. Er befindet sich neben der A3, unweit der Autobahnraststätte Rohrbrunn. An seinem höchsten Punkt steht die Sendeanlage Breitsol, zu der ein 100 Meter hoher Sendemast gehört. An seiner Spitze war bis Montagnachmittag eine 20 Meter hohe Fernsehantenne montiert. Sie versorgte bis zum 25. November unter anderem den Main-Spessart-Kreis mit analogen Fernsehbildern von ZDF und BR. Seither ist der Sender abgeschaltet; das terrestrisch ausgestrahlte Fernsehbild kommt nun digital aus Würzburg oder vom Sender Pfaffenberg im Landkreis Aschaffenburg. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen