Rechtenbach

Sperrung der Weikertswiesenstraße

Die Bayerische Staatsforsten werden ab 1.
Die Bayerische Staatsforsten werden ab 1. April in Rechtenbach den Belag der Weikertswiesenstraße ab Waldrand bis Beginn Weikertswiese erneuern. Die Umleitung für Grundstückseigentümer über Forstwege wird ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Anwesen Weikertswiesenstraße 1 und 6 sowie zu den Anliegergrundstücken bis zum Waldrand ist laut Pressemitteilung frei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen