Kreuzwertheim

Sportabzeichenübergabe beim TSV Kreuzwertheim

Verleihung des Sportabzeichens beim TSV Kreuzwertheim. Foto: Petra Rösch

Die Prüfer Petra Rösch, Gerhard Krula und Tobias Mahal vom TSV Kreuzwertheim überreichten die Deutschen Sportabzeichen für das Jahr 2019. Im vergangenen Jahr legten 31 Erwachsene, 12 Jugendliche und vier Anwärter für Polizei und Zoll das Sportabzeichen ab, heißt es in einer Pressemitteilung. Acht Personen nahmen das erste Mal teil. Mit dem Fahrrad auf der Straße, im Schwimmbad und auf dem Sportplatz bereiteten sie sich von April bis Oktober auf den Abschlusstest vor.

Vor der Übergabe der Sportabzeichen wies Petra Rösch darauf hin, dass eine große Zahl Erwachsener schon seit vielen Jahren, ja Jahrzehnten, immer wieder beim TSV Kreuzwertheim das Sportabzeichen ablegt. Bei den Jugendlichen herrsche naturgemäß bis auf wenige Ausnahmen ein stetiger Wechsel. Rund 800 000 Menschen bereiten sich jährlich in Deutschland auf den Fitnesstest im Herbst vor. Nicht immer sei es leicht, sich jedes Jahr für die vielfältigen Anforderungen zu motivieren.

So mancher sei froh, im neuen Jahr altersbedingt in einer weniger anspruchsvollen Leistungsgruppe antreten zu können. Im April beginnt die Vorbereitung für das Sportabzeichen 2020. Die Termine sind auf der Homepage des TSV Kreuzwertheim und im Aushang am Sportplatz zu finden.

Sportabzeichen
Jugendliche
Gold: (in Klammern die Anzahl der Wiederholungen) Marie Kraft (10), Julia Bernhardt (4), Simon Bernhardt (4), Jonathan Erdniss (3), Hendrik Erdniss (3), Max Bockermann (2), Lara Bockermann (2), Thomas Lutz (2);
Bronze: Olivier Lutz (6), Jakob Kraft (3), Benedikt Erdniss (3), Aleyna Seker (1).
Erwachsene
Gold: Horst Großmann (42), Gerhardt Krula (41), Hermann Förstel (34), Joachim Paul (27), Andreas Schmidt (23), Petra Rösch (22), Edgar Grein (21), Hermann Terporten (21), Erhardt Schleßmann (20), Philipp Dinkel (17), Christa Dreßler (15), Jan Hörnig (13), Steffen König (11), Uwe Meister (8), Klaus Kraft (8), Wolfgang Lutz (7), Manuele Parrino (7), Herbert Alex. Gebhard (7), Heide Wissmeier (5), Brigitte Endler (4), Sabine Bernhardt (4), Holger Erdniss (3), Jochen Scheider (2), Imke Erdniss (2), Anthony Hildenbrand (1), Luis Müller (1), Ralf Bockermann (1), Sarah Stahl (1), Waltraud Schreck (1);
Silber: Simon Hame (1);
Bronze: Clemens Fiederling (10).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Kreuzwertheim
  • Andreas Schmidt
  • Erwachsene
  • Gold
  • Kinder und Jugendliche
  • Polizei
  • Senioren
  • Silber
  • Thomas Lutz
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!