ASCHFELD

Spritze auf den Landrat gerichtet

Volksmusik, Tanz und einen neuen Gaden feierten viele hundert Menschen im Rahmen des Tages des offenen Denkmals am Sonntag in der Kirchenburg von Aschfeld. Eine faustdicke Überraschung erlebten die Gäste bei der Eröffnung des Feuerwehrgadens.
Die Aschfelder Feuerwehrjugend überraschte mit einem Scheinangriff auf Landrat und Bürgermeister.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR