Karlstadt

Stadtradeln: Zweiter Radausflug war wieder gut besucht

Auch der zweite Radausflug beim diesjährigen Stadtradeln war wieder gut besucht, heißt es in der Pressemitteilung. Gemeinsam radelte die Gruppe von Karlstadt über Wernfeld bis nach Laudenbach zurück.
Auch der zweite Radausflug des diesjährigen Stadtradelns war wieder gut besucht. Foto: Lea Heppenstiel
Auch der zweite Radausflug beim diesjährigen Stadtradeln war wieder gut besucht, heißt es in der Pressemitteilung. Gemeinsam radelte die Gruppe von Karlstadt über Wernfeld bis nach Laudenbach zurück. Einmal mehr wurden die Radler auf die fehlende Anbindung von Gambach an den Mainradweg aufmerksam, so Bürgermeisterkandidat Armin Beck. Diese und andere Schwachstellen für den Radverkehr müssen in einem Radwegekonzept für die ganze Stadt angegangen werden. Um diese und andere Probleme im Wegenetz zu lösen, hat sich im Grünen Ortsverband Karlstadt die Arbeitsgruppe „Mobilität“ gegründet, so Beck. Für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen