Marktheidenfeld

Streetfood-Festival Marktheidenfeld: Bison und Känguru plastikfrei

Am Wochenende 14. und 15. September ist zum dritten Mal Streetfood-Festival in Marktheidenfeld. Dieses Jahr soll es günstigere Probierportionen geben.
Seit drei Jahren gibt es beim Streetfood-Festival in Marktheidenfeld unterschiedlichste Köstlichkeiten. Foto: 2. Heimat
Mittlerweile ist das Streetfood-Festival auf dem Martinsbräu-Gelände in Marktheidenfeld fest etabliert. Zum dritten Mal dürfen sich Besucher auf eine große Auswahl an trendigen Speisen und Getränken sowie ein buntes Rahmenprogramm freuen. Stattfinden wird es heuer am Samstag, 14., und Sonntag, 15. September, der Eintritt ist frei. Beim Pressegespräch in der Brauerei erzählen die Veranstalter Martinsbräu und die Kreativagentur „2. Heimat“, was dieses Jahr zu erwarten ist.Markus Schubertrügmer von der Kreativagentur sagt, dass es auch dieses Jahr wieder 30 Aussteller gebe.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen