LOHR

Strom statt Diesel auf der Schiene

Einen „wichtigen Schritt hin zu modernem und umweltfreundlichen Schienenverkehr“ nennt der Regionalsprecher der SPD-Landtagsfraktion für Unterfranken Georg Rosenthal die vom bayerischen Kabinett beschlossene E-Mobilitäts-Offensive für die Eisenbahn.
Einen „wichtigen Schritt hin zu modernem und umweltfreundlichen Schienenverkehr“ nennt der Regionalsprecher der SPD-Landtagsfraktion für Unterfranken Georg Rosenthal die vom bayerischen Kabinett beschlossene E-Mobilitäts-Offensive für die Eisenbahn. In Bayern sollen sieben Bahnstrecken prioritär elektrifiziert werden, darunter auch eine in Unterfranken. Zwischen Aschaffenburg und Miltenberg soll es künftig auf rund 43 Kilometern keinen Dieselantrieb mehr brauchen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen