Karlstadt

Tagesreise in den Schloss Thurn- Erlebnispark

Die Integrationsfachstelle der Stadt Karlstadt organisiert für alle Bürger, für Jung und Alt, mit oder ohne Migrationshintergrund, eine erlebnisreiche Reise am 20. Juli in den Schloss Thurn-Erlebnispark bei Erlangen. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die Stadt Karlstadt um baldige Anmeldung.
Die Integrationsfachstelle der Stadt Karlstadt organisiert für alle Bürger, für Jung und Alt, mit oder ohne Migrationshintergrund, eine erlebnisreiche Reise am 20. Juli in den Schloss Thurn-Erlebnispark bei Erlangen. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die Stadt Karlstadt um baldige Anmeldung.Interessierte können sich bei Sakine Azodanlou, Tel.: (0 93 53) 790 256 - Mobil: (0170)  5734755, informieren oder auch gleich direkt anmelden. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen