BIRKENFELD

Tanzen durch die ganze Nacht

„Dance, dance, dance und kein Ende!“, so hieß es am Wochenende beim fünften Festival der Zellinger Ture-Dancer, die in die Birkenfelder Egerbachhalle zu einem Non-Stop-Programm mit Showtanz, Comedy, Hip Hop, Breakdance und Boogie Woogie eingeladen hatten.
Ungewöhnlicher Morgenappell: Die „Fresh 4mation Ture-Dancers“ boten eine getanzte Army-Drillvorführung.
„Dance, dance, dance und kein Ende!“, so hieß es am Wochenende beim fünften Festival der Zellinger Ture-Dancer, die in die Birkenfelder Egerbachhalle zu einem Non-Stop-Programm mit Showtanz, Comedy, Hip Hop, Breakdance und Boogie Woogie eingeladen hatten. Bis nach 1 Uhr morgens begeisterte die Bühnenshow das Publikum, das sich von Tanzgruppen und Solisten aus Bayern, Nordhessen, Köln und gar aus Brasilien unterhalten ließ. 25 Auftritte zählten Moderator und Vorsitzender Klaus Eimann und sein Co-Moderator Sebastian Rohden. Beginnend mit Showtänzen der „HipHop Ture-Dancer-Cheeky-Kids“ ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen