GEMÜNDEN

"Tanzinsel"-Open-Air: Rund 5000 Menschen tanzten zu elektronischer Musik

„Total zufrieden“ sind die Veranstalter des „Tanzinsel“-Open-Airs am Samstag in Gemünden. Das Festival fand zum ersten Mal statt und lockte rund 5000 Freunde elektronischer Tanzmusik auf die Steinwiesen am Main.
Neuauflage 2014: Das Open-Air-Festival „Tanzinsel“ findet im August kommenden Jahres eine Fortsetzung. Im Bild DJ Toni Rios. Foto: Foto: Marius Kraft
„Total zufrieden“ sind die Veranstalter des „Tanzinsel“-Open-Airs am Samstag in Gemünden. Das Festival fand zum ersten Mal statt und lockte rund 5000 Freunde elektronischer Tanzmusik auf die Steinwiesen am Main. Die Polizei zeigte sich ebenfalls zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung und betont, dass es keinerlei größere Vorkommnisse gegeben habe. Drei junge Männer wurden wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt, da bei ihnen Amphetamine sowie Marihuana gefunden wurden. Am frühen Sonntagmorgen übergab die Polizei einen 17-Jährigen seinen Eltern, nachdem er sich ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen