NEUBRUNN

Team Feuerwehr 1 traf wieder am besten

Am Dreikönigsschießen der Ortsvereine nahmen 88 Schützen teil. Der Schützenverein Neubrunn lud nun zur Siegerehrung in das Schützenhaus ein. 22 Mannschaften beteiligten sich an diesem Wettbewerb, der zum 44. Mal vom Schützenverein durchgeführt wird. In diesem Jahr wurden wieder von jedem Schützen 20 Schuss verlangt.
Neubrunner Dreikönigsschießen 2015: Nach der Siegerehrung stellten sich die Vertreter der siegreichen Herren- und Damen-Mannschaft sowie der Sieger des Scheibenschießens zu einem Erinnerungsfoto. Foto: Foto: Andrea Kemmer
Am Dreikönigsschießen der Ortsvereine nahmen 88 Schützen teil. Der Schützenverein Neubrunn lud nun zur Siegerehrung in das Schützenhaus ein. 22 Mannschaften beteiligten sich an diesem Wettbewerb, der zum 44. Mal vom Schützenverein durchgeführt wird. In diesem Jahr wurden wieder von jedem Schützen 20 Schuss verlangt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen