Gemünden

Theodosius-Florentini-Schule führt "Twelve Angry Women" auf

Ein Drama führt die Theatergruppe der Theodosius-Florentini-Schule Gemünden am Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli auf: "Twelve Angry Women", ein Drama basierend auf Reginald Roses "Twelve Angry Men" (die zwölf Geschworenen) und adaptiert von Sherman L. Sergel.
Ein Drama führt die Theatergruppe der Theodosius-Florentini-Schule Gemünden am Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli auf: "Twelve Angry Women", ein Drama basierend auf Reginald Roses "Twelve Angry Men" (die zwölf Geschworenen) und adaptiert von Sherman L. Sergel. Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 15 Uhr im Florentinisaal der Theodosius-Florentini-Schule.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen