THÜNGEN

Thüngener Kinder besuchen die Scherenburg

Wie in den vergangenen Jahren stand in diesem Jahr wieder der Besuch auf der Scherenburg in Gemünden auf dem Ferienprogramm des CSU-Ortsverbandes Thüngen. Auf dem Marktplatz in Gemünden gab es zunächst Eis für alle, bevor es dann zur Burg hochging.
'Thüngener Kinder besuchen die Scherenburg
(gab) Wie in den vergangenen Jahren stand in diesem Jahr wieder der Besuch auf der Scherenburg in Gemünden auf dem Ferienprogramm des CSU-Ortsverbandes Thüngen. Foto: Foto: Manfred Neumeyer
Wie in den vergangenen Jahren stand in diesem Jahr wieder der Besuch auf der Scherenburg in Gemünden auf dem Ferienprogramm des CSU-Ortsverbandes Thüngen. Auf dem Marktplatz in Gemünden gab es zunächst Eis für alle, bevor es dann zur Burg hochging. Mit dem Stück Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land hatten die großen und kleinen Besucher viel Spaß. Der CSU-Ortsverband ist laut der eigenen Pressemeldung schon gespant, was die Besucher im nächsten Jahr bei den Festspielen erwartet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen