Wertheim

Tiere, Clowns und Akrobaten

Der junge Zirkus Rudolf Renz, der am Donnerstag vor rund 100 Besuchern seine Premiere in Wertheim feierte, hatte alles dabei was ein Zirkus braucht – Tiere, Clowns und Akrobaten. Neben großen und ganz kleinen Pferden drehten Kamele gemeinsam mit Lamas ihre Runden in der Manege.
Zirkus Rudolf Renz gastiert in Wertheim. Foto: Susanne Feistle
Der junge Zirkus Rudolf Renz, der am Donnerstag vor rund 100 Besuchern seine Premiere in Wertheim feierte, hatte alles dabei was ein Zirkus braucht – Tiere, Clowns und Akrobaten. Neben großen und ganz kleinen Pferden drehten Kamele gemeinsam mit Lamas ihre Runden in der Manege. Eine Akrobatin zauberte sich blitzartig in viele verschiedene Kleider und eine Künstlerin ließ Seifenblasen jeder Größe, magisch durch das Zirkuszelt schweben. Feurig wurde es als der Feuerspucker seine Künste zeigte und heiß wurde es auch, als eine Artistin viele Hula-Hoop Reifen um ihre Hüften kreisen ließ.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen