Schollbrunn

Tiersegnung in der Kartause Grünau

Bereits zum fünften Mal lädt der Marktheidenfelder Ehe- und Familienseelsorger Alexander Wolf am Sonntag, 6. Oktober, um 15 Uhr zur traditionellen Tiersegnung in der Kartause Grünau ein. Das frühere Kloster liegt südlich von Schollbrunn im Kropfbachtal (Abfahrt an der Ruine der Markuskapelle bei der Schneidmühle/Fechermühle an der Staatstraße 2316 zwischen Michelrieth und Hasloch). Eingeladen sind laut Pressemitteilung alle Tiere mit ihren zweibeinigen Freunden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen – für die Tiere gibt es ein Leckerli. Die Segnung findet bei jeder Witterung statt.

Schlagworte

  • Schollbrunn
  • Alexander Wolf
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!