Karbach

Tobias Fischer und Julian Bauer führen FC Karbach

Fußballclub auf gutem Weg. 300 Mitglieder halten die Interessengemeinschaft beweglich
Werden den Fußballclub Karbach die nächsten beiden Jahre führen. Von links: Heinz Laumeister, Otto Väthröder, Jürgen Bauer, Monika Roth, Veit Laudenbacher, Lothar Stürmer; Tobias Fischer, Ulrike Schmelz, und Julian Bauer. Foto: Josef Laudenbacher
Otto Väthröder, Vorsitzender für Öffentlichkeitsarbeit, konnte insgesamt 30 Mitglieder im FCK-Sportheim zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Das Totengedenken galt dem verstorbenen Mitglied Gebhard Laudenbacher. Dem FCK gehören derzeit 300 Mitglieder, 203 männliche und 97 weibliche, davon 90 Kinder und Jugendliche an. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft standen neben den einzelnen Berichten Neuwahlen. Gottfried März und Peter Stegerwald brachten als Wahlleiter die Neuwahlen flott über die Bühne.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen