Gemünden

Tolle Spende: Ein Harmonium aus Kanada fürs Museum

Film-Photo-Ton-Verein freut sich über das 120 Jahre alte Instrument des Lohrer Ehepaars Gudrun und Günter Opp. Ein weiteres Geschenk gab's noch obendrein.
Das Ehepaar Opp aus Lohr vor dem Harmonium Foto: Ferdinand Heilgenthal
Das ehrenamtlich geführte Film-Photo-Ton-Museum in Gemünden hat in jüngster Zeit einige spektakuläre Neuzugänge verbucht. Jetzt wartete die Abteilung "Ton" mit einem besonderen Glanzstück auf: Das Ehepaar Gudrun und Günter Opp aus Lohr stifteten ein 1899 in Kanada hergestelltes, voll funktionsfähiges Harmonium. Auf das Instrument aufmerksam geworden ist über verschiedene Stationen Gemündens Ehrenbürger Albin Schäfer. Er wurde als Musiker gefragt, wer an dem wegen Wohnungsauflösung frei werdenden Harmonium Interesse haben könnte, worauf er den Kontakt zum Museum herstellte. Die sichtlich erfreuten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen