LOHR

Tolles Theater mit Gruseleffekten

Vier Kurzgeschichten der anderen Art konnten die Zuschauer am Freitagabend im Gewölbekeller des Weinhauses Mehling erleben. Autor Matthias Hahn präsentierte dort in einer Lesung Auszüge aus seinem neuen Kurzgeschichtenbuch. Die Geschichten ließ er von Schauspielern des Würzburger Omega-Theaters nachspielen.
Unglücklich muss der unscheinbare Komponist Martin Strauß (Andreas Protte, rechts) mit anschauen, wie seine Angebetete Zoe (Michelle Küster) mit ihrem Lover Kai (Matthias Hahn) flirtet.
Am Schluss löst sich alles in Wohlgefallen auf! Der jetzt begehrte Komponist Martin Strauß (Andreas Protte, zweiter von rechts) und seine Verehrer (von links): Michael Franz als Vermieterin Frau Maier, Michelle Küster als fremde Schöne und ...

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR