Karlstadt

Trauerwandern mit dem Hospizverein Main-Spessart

Das Trauercafé Karlstadt und das Trauercafé Marktheidenfeld laden zum gemeinsamen Trauerwandern nach Mariabuchen ein am Samstag, 14. Dezember. Die Wanderer treffen sich diesmal um 13 Uhr in Karlstadt an der Geschäftsstelle oder am Startpunkt in Steinbach am Parkplatz oberhalb des Sportplatzes um 13.30 Uhr. Teilnehmer aus Marktheidenfeld können ebenfalls Fahrgemeinschaften um 13 Uhr bilden. Alle, die direkt zur Buchenmühle kommen möchten, sind ab 14.30 Uhr willkommen. Eingeladen sind alle Menschen, die ein Verlusterlebnis zu beklagen haben und auf ihrem Trauerweg vorankommen wollen. Bei meditativen Impulsen und unterstützenden Gesprächen durch die Trauerexperten können die Wanderer die winterliche Natur genießen und sich gegenseitig austauschen, heißt es in der Ankündigung. Wie in jedem Jahr haben die Organisatoren zum Jahresabschluss eine kleine Weihnachtsfeier vorbereitet.

Das Trauercafé im Monat Dezember in Karlstadt und in Marktheidenfeld entfällt wegen des Wandertermins.

Rückfragen sind jederzeit möglich über Bernadette Hammer, Tel.: (09353) 7873.

Schlagworte

  • Karlstadt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!