Lohr

Treffen der Ehemaligen an der Realschule Lohr

Der Förderverein der Lohrer Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule organisiert jedes Jahr ein Klassentreffen für alle Schüler, die die Schule vor zehn, 20, 30 oder 40 Jahren verlassen haben. Eingeladen sind im Jahr 2020 demnach laut Pressemitteilung die Entlassjahrgänge 1980, 1990, 2000 und 2010.

Der nächste Termin für das Treffen ist am Freitag, 20. März, von 19 Uhr bis 23 Uhr in der Aula der Realschule. Für kleine Speisen und Getränke ist gesorgt, teilen die Veranstalter mit. Die Einladungskarten werden in den nächsten Wochen zugestellt. Damit alle Schüler einer Klasse zusammensitzen können, ist eine Rückmeldung erforderlich. Die Schule bittet um Weitergabe des Termins an die Klassenkameraden, die wegen Namens- oder Adressenänderung keine Einladung bekommen haben.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Lohr
  • Realschule Lohr
  • Realschulen
  • Schulen
  • Schülerinnen und Schüler
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!