GEMÜNDEN

Trinkwasser steht im Mittelpunkt

Der Berufsverband Bayerischer Hygieneinspektoren veranstaltet am 28./29. September die 8. Nordbayerische Trinkwassertagung in Gemünden. Zur Eröffnung am 28. September um 9.30 Uhr werden Landrat Thomas Schiebel, Bürgermeister Jürgen Lippert und Vorsitzende der Verbände Grußworte sprechen. Anschließend werden Themen zum Trinkwasser von namhaften Referenten unter anderem aus dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und dem Landesamt für Umwelt aktuelle Themen beleuchten.

Bei der Tagung findet auch der 66. Nachbarschaftstag der Wasserwerksnachbarschaft Main-Spessart unter der Leitung von Jürgen Schrott statt. Zudem wird es eine Industrieausstellung rund um das Thema Wasser geben, bei der fachkundige Besucher sich mit einer breiten Palette von Fachfirmen über den besten Weg zur Sanierung ihrer Wasserversorgungsanlage auseinander setzen können.

Die Leitung der Trinkwassertagung obliegt wieder dem Leitungsteam Dirk Rieb (Stellvertretender Landesvorsitzender des BBH) und Holger Brand (Fachfirma Mösslein).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gemünden
  • Karlstadt
  • Lohr
  • Marktheidenfeld
  • Berufsverbände und Berufsvertretungen
  • Jürgen Lippert
  • Thomas Schiebel
  • Trinkwasser
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!