Lohr

Tür eines geparkten Autos in Lohr zugeklebt

Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 9 Uhr kam es in der Färbergasse zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten grauen VW Passat.
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 9 Uhr kam es in der Färbergasse zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten grauen VW Passat. Ein bislang unbekannter Täter verklebte laut Bericht der Lohrer Polizei das Türschloss sowie die hintere rechte Fahrzeugtüre mit einem Klebstoff, was dazu führte, dass die Türe nicht mehr zu öffnen war. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen