Turnhalle braucht mehr Zeit und Umgehung vielleicht auch

Sorgenfalten auf der Stirn gab es im Gemeinderat wegen der Anmerkungen des Marktheidenfelder Stadtrats zum Hochwasserschutz in Hafenlohr. Drohen Verzögerung beim Bau?
Um ihre Zukunft geht es beim Bürgerentscheid: die Dr.-Renkl-Halle. Foto: Foto: Roland Pleier
„Etwas die Nase hinauf“ gingen verschiedenen Hafenlohrer Gemeinderäten die kritischen Anmerkungen des Marktheidenfelder Stadtrates zum geplanten Hochwasserschutz in Hafenlohr. Dort hat man wegen Sorgen um die Trinkwasserbrunnen einen weiteren Stadtratstermin mit Experten angesetzt und auch Einsprüche nicht ausgeschlossen. Dies könne zu erheblichen Verzögerungen beim Bau der Ortsumgehung führen, meinten Bürgervertreter am Montagabend bei der Sitzung im Hafenlohrer Bürgerhaus.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen