Birkenfeld

Überholen missglückt - zweimal Totalschaden

Am Freitagmorgen überholte – trotz unklarer Verkehrslage – ein 56-jähriger Fahrer eines Audis in der Billingshäuser Straße in Birkenfeld einen VW-Kleintransporter der Deutschen Post, der von einer 51-jährigen gefahren wurde.
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder (dpa)
Am Freitagmorgen überholte – trotz unklarer Verkehrslage – ein 56-jähriger Fahrer eines Audis in der Billingshäuser Straße in Birkenfeld einen VW-Kleintransporter der Deutschen Post, der von einer 51-jährigen gefahren wurde. Dabei kam es laut Polizeibericht zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 51-jährige wurde leicht verletzt und musste sich in ambulante Behandlung begeben. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen