Karbach

Umbau Kreisverkehrsplatz: Straßensperrung in Karbach

Von der Gesamtmaßnahme „Ausbau westlich von Karbach“ wird nun ein erster Bauabschnitt umgesetzt, informiert das Staatliche Bauamt in einer Pressemitteilung.
Von der Gesamtmaßnahme „Ausbau westlich von Karbach“ wird nun ein erster Bauabschnitt umgesetzt, informiert das Staatliche Bauamt in einer Pressemitteilung. Hierzu beginnt die Firma Strabag AG mit den Bauarbeiten ab dem 8. Oktober. In diesem ersten Bauabschnitt werden die beiden Einmündungen der Kreisstraße MSP 45 und der Gemeindeverbindungsstraße „Hoher Rain“ zu einem gemeinsamen Kreisverkehrsplatz zusammengefasst. Im Anschluss an den Kreisverkehr wird zwischen diesem und der Ortsumgehung Karbach das verbleibende Stück auf sieben Meter ausgebaut.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen