Arnstein

Umweltminister Thorsten Glauber kommt nach Arnstein

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber spricht am 2. Februar in Arnstein. Foto: Umweltministerium

Auf Einladung von Staatssekretärin Anna Stolz kommt Umweltminister Thorsten Glauber am Sonntag, 2. Februar zum Bürgerdialog ins Arnsteiner Pfarrheim. Bereits um 11.30 Uhr beginnt der Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück, bei dem sich die Arnsteiner Freie Wähler Stadtratskandidaten und die Freie Wähler Kreistagskandidaten vorstellen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Thorsten Glauber, der ab 13.15 Uhr erwartet wird, spricht über das bayerische Klimaschutzgesetz und die erhöhten Mittel der Bayerischen Staatsregierung, um bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen. Glauber will die Landwirte über entsprechende Fördermaßnahmen informieren. Für Fragen, Diskussion und Anregungen soll genügend Zeit zur Verfügung stehen.

Mit dabei ist auch Freie Wähler-Staatssekretärin Anna Stolz und Main-Spessart Landratskandidat Christoph Vogel. Er wird sich an diesem Tag der Arnsteiner Bevölkerung vorstellen und sich viel Zeit für Gespräche nehmen.

Die Veranstaltung beginnt unmittelbar im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst in Maria Sondheim mit einem Weißwurstfrühstück.

Schlagworte

  • Arnstein
  • Anna Stolz
  • Freie Wähler
  • Staatssekretäre
  • Thorsten Glauber
  • Umweltminister
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!