NEUHÜTTEN

Unfall beim Überholen

Bereits am Dienstag ereignete sich gegen 13.20 Uhr auf der B 26 von Rechtenbach in Richtung Aschaffenburg, kurz vor dem Bischborner Hof, ein Unfall bei einem Überholvorgang. Anschließend flüchtete der Fahrer.

Zunächst überholte ein schwarzer Mercedes Vito eine Fahrzeugschlange und kam dabei zu weit nach rechts, wodurch er das neben ihm befindliche Fahrzeug, einen weißen VW-Transporter streifte. Daraufhin brach der etwa 60-jährige Vitofahrer seinen Überholvorgang ab und hielt an. Der VW-Fahrer fuhr bis zur Bushaltestelle weiter und wartete dort auf den Unfallverursacher. Dieser hielt dort jedoch nur ganz kurz an und fuhr in Richtung Aschaffenburg weiter. Der Geschädigte notierte sich das Kennzeichen nicht. Der Schaden an seinem Fahrzeug wird auf 1000 Euro geschätzt.

Die Polizei Lohr bittet um Hinweise unter der Tel. (0 93 52) 87 41-0.

Schlagworte

  • Neuhütten
  • Redaktion Süd
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!