Karlstadt

Unfallflucht nach Parkrempler

An einem in der Grobenstraße 2 a in Karlstadt am Fahrbahnrand geparkten BMW wurde im Zeitraum vom Dienstag, 11 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, der vordere Stoßfänger beschädigt. Vermutlich kam es beim Rangieren zum Kontakt mit der Anhängerkupplung des verursachenden Fahrzeuges, heißt es im Bericht der Polizei.
An einem in der Grobenstraße 2 a in Karlstadt am Fahrbahnrand geparkten BMW wurde im Zeitraum vom Dienstag, 11 Uhr, bis Mittwoch, 8 Uhr, der vordere Stoßfänger beschädigt. Vermutlich kam es beim Rangieren zum Kontakt mit der Anhängerkupplung des verursachenden Fahrzeuges, heißt es im Bericht der Polizei. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von rund 800 Euro zu kümmern. Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Unfallflucht unter Tel.: (0 93 53) 97 41 0.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen