Lohr

"Unmögliche Orgelmusik" in St. Pius

Am Samstag, 2. März, ist in St. Pius, Lindig-Siedlung, "Unmögliche Orgelmusik" im Anschluss an den Gottesdienst (17.30 Uhr) zu hören.
Am Samstag, 2. März, ist in St. Pius, Lindig-Siedlung, "Unmögliche Orgelmusik" im Anschluss an den Gottesdienst (17.30 Uhr) zu hören. Passend zur Jahreszeit spielt Markus Inderwies Orgelmusik in eigenen Arrangements. Der Bogen spannt sich von Star Wars bis zu Märschen und Walzer unter anderem von Schubert, Verdi und Strauß.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen