Himmelstadt

Unter Drogen: Polizei unterbindet Weiterfahrt

Bei einer Verkehrskontrolle im Ortsgebiet Himmelstadt zeigte laut Polizei ein 29-jähriger Autofahrer drogentypische Auffälligkeiten. Im Verlauf der Kontrolle räumte der junge Mann schließlich ein, wenige Tage zuvor Cannabis konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Einfluss von berauschenden Mitteln.

Schlagworte

  • Himmelstadt
  • Klaus Gimmler
  • Drogen und Rauschgifte
  • Marihuana
  • Polizei
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!