Karlstadt/Seifriedsburg

Ute Kraft aus Seifriedsburg gewinnt Hauptpreis aus Lions-Club-Adventskalender

Im Bild (von links): Martin Maisch-Beßler, Valentin Kraft, Ute Kraft (Gewinnerin), Josy Kraft und Andreas Schubert (Sponsor; Autohaus Renault Echterstraße, Karlstadt). Foto: Martin Maisch–Bessler

Die Gewinnerin des Hauptpreises aus dem Adventskalender des Lions-Clubs Mittelmain-Karlstadt-Gemünden kommt aus Seifriedsburg. Zur Übergabe des Elektrorollers kam Ute Kraft mit ihren Kindern Josy und Valentin, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Elektroroller der Firma Kumpan hat einen Gesamtwert von über 3500 Euro und wurde von der Firma Autohaus Echterstraße in Karlstadt als Hauptpreis für den Adventskalender zur Verfügung gestellt. Aus dem Verkauf der 5000 Kalender resultiert auch diesmal wieder ein Reinerlös von über 20 000 Euro. Mit diesem Betrag können wieder viele Einrichtungen und Projekte in der Region durch den Lions-Club unterstützt werden.

Schlagworte

  • Karlstadt
  • Adventskalender
  • Autohäuser
  • Einrichtungen
  • Euro
  • Hauptpreise
  • Kalender
  • Kinder und Jugendliche
  • Lions Club
  • Seifriedsburg
  • Unternehmen
  • Verkäufe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.