KARLSTADT

Vamp, Clown und kesse Göre

„Alles Gute im neuen Jahr – und haben Sie Spaß!“, sagte die Würzburger Sängerin Anja Gutgesell, nachdem sie gemeinsam mit Klaus Feldner am Flügel Karlstadt mit einer flotten Matinee musikalisch in das neue Jahr entführt hatte.
Musikalischer Start: Mit einem ansprechenden Neujahrskonzert von Klaus Feldner am Flügel und Anja Gutgesell begann im Rathaussaal das Karlstadter Kulturprogramm für 2011. Foto: Foto: Günter Roth
„Alles Gute im neuen Jahr – und haben Sie Spaß!“, sagte die Würzburger Sängerin Anja Gutgesell, nachdem sie gemeinsam mit Klaus Feldner am Flügel Karlstadt mit einer flotten Matinee musikalisch in das neue Jahr entführt hatte. Die „faszinierenden 30er Jahre“ mit Erinnerungen an Marlene Dietrich, an die Showgrößen Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Junior waren das Motto.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen