HIMMELSTADT

Vanessa Fuchs aus Himmelstadt startet bei "Fashion & Fame"

Die 20-Jährige ist von Mode begeistert. Bei der neuen Fernsehshow kämpft sie um die Position der Chefdesignerin eines Modelabels. Auch sie selbst macht eine gute Figur: Bei unserem Wettbewerb Main-Topmodel 2010 kam sie bis ins Halbfinale (siehe Bildergalerie).
Sieben Nachwuchsdesigner – ein Traum: Sie wollen Chefdesigner eines Modelabels werden, das von vielen Menschen gekauft und getragen wird. Jeden Donnerstag ist „Fashion & Fame“ um 20.15 Uhr bei Pro7 zu sehen. Mit dabei: Modestudentin Vanessa Fuchs. Frage: Du steigst in der nächsten Folge für eine Kandidatin ein, die krank geworden ist. Was genau wird von dir zu sehen sein? Vanessa Fuchs: Wir sind sieben Kandidaten, die gegeneinander antreten. Der Gewinner von „Fashion & Fame“ wird Chefdesigner von dem neuen Lable „GoldCut“. Dafür müssen wir jede Woche Aufgaben lösen, die von einer Jury bewertet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen