FELLEN

Verbreiterung des Radwegs kostet Fellen rund 16 000 Euro

Der Radweg zwischen Fellen und Aura wurde im März fertiggestellt. Der Fellener Gemeinderat erkannte jetzt den Anteil der Kommune an den Kosten an.
Der Radweg zwischen Fellen und Aura wurde im März fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben, freute sich Bürgermeisterin Zita Baur in der Ratssitzung. Mit dem Ausbau des Wirtschaftsweges auf der Kanaltrasse sei eine gute Alternative zur früheren Planung des Radwegs entlang der Staatsstraße im Tal gefunden worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen