Lohr

Verkehrsunfall beim Abbiegen

Zu einen Verkehrsunfall kam es am Montagmittag gegen 12 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Rexrothstraße in Lohr.
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Zu einen Verkehrsunfall kam es am Montagmittag gegen 12 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Rexrothstraße in Lohr. Eine 65-jährige Ford-Fahrerin wollte von der Rexrothstraße nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen  56-Jährigen, der mit seinem Seat der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links folgte. Auf der Kreuzung stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Verletzt wurde dabei laut Polizeibericht niemand. Das Auto der Unfallverursacherin war an der Front erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Autos wird insgesamt auf etwa 6000 Euro geschätzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen