GEMÜNDEN

Vermisstensuche endet glücklich

51-Jährige irrte orientierungslos umher. Am zweiten Tag der Suche kam der entscheidende Hinweis.
Polizeihubschrauber
Foto: Markus Erhard
Der Sonntagabend und Montagmorgen standen ganz im Zeichen einer groß angelegten Suchaktion nach einer vermissten 51-jährigen Frau aus dem Raum Gemünden. Deren Verschwinden wurde am Sonntag gegen 19 Uhr gemeldet, berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht vom Dienstag. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften trug letztlich am zweiten Tag zum Erfolg der Suchaktion bei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen