SCHOLLBRUNN

Versuchter Wohnungseinbruch

Die Polizei hat Spuren an der Haustür gesichert.
In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein Unbekannter im Rittersweg in Schollbrunn in ein Wohnhaus einzubrechen, berichtet die Polizei. An der Eingangstür zur Straße hin wurden Hebelspuren entdeckt. Den Schaden schätzen die Beamten 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld Tel. 0 93 91/9 84 10.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen