Karlstadt

Vhs-Fotokurs: Einstieg in die Makrofotografie

Vhs-Fotokurs: Einstieg in die Makrofotografie am Mittwoch, 27. November. Foto: Hans-Georg Barsch

Die Makrofotografie bietet sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Fotoenthusiasten unbegrenzte Möglichkeiten, die Welt mit anderen Augen zu erkunden. Tiere, Pflanzen, Strukturen und Alltagsgegenstände - die Motive sind nahezu unerschöpflich um Neues auszuprobieren und fotografisch festzuhalten.

Im vhs-Kurs „Einstieg in die Makrofotografie“ am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr im vhs-Rückgebäude, Saal 4, 1.Obergeschoss, erfahren die Teilnehmer an zwei Abenden, wie auch mit wenig Equipment der Einstieg in die atemberaubende Welt der Nahaufnahmen gelingt. Kursleiter Hans-Georg Barsch ist Mitglied des vhs-Fotoarbeitskreises und hat bereits mehrere Prämierungen gewonnen.

Voraussetzung ist laut Vhs-Mitteilung die Kenntnis der Grundfunktionen der eigenen Kamera. Mitzubringen ist eine aufgeladene digitale Spiegelreflexkamera möglichst mit Makrobjektiv, ein Stativ und manueller Fernauslöser. Nur noch wenige Plätze verfügbar.

Anmeldung: Volkshochschule Karlstadt, Tel.: (09353) 8612, E-Mail info@vhs-karlstadt.de und online unter www.vhs-karlstadt.de

Schlagworte

  • Karlstadt
  • E-Mail
  • Internet
  • Kameras und Photoapparate
  • Pflanzen und Pflanzenwelt
  • Spiegelreflexkameras
  • Tiere und Tierwelt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!