Langenprozelten

Vier-Jahreszeiten-Baum statt grellem Grün an der Hauswand

Ein echter Hingucker: Die einst türkise Hauswand von Nicole Schneider in Langenprozelten schmückt jetzt ein Vier-Jahreszeiten-Baum eines Himmelstadter Künstlers.
Ein Baum ziert jetzt die Wand des Hauses von Nicole Schneider in Langenprozelten. Foto: Björn Kohlhepp
Seit Anfang April strahlt das Haus von Nicole Schneider in Langenprozelten den Autofahrer auf der daran vorbeiführenden B 26 nicht mehr in grellem Grün an. Stattdessen wurde das Grün an der zur Bundesstraße zeigenden Hauswand ersetzt durch einen echten Hingucker: das Bild eines Baums in den vier Jahreszeiten, aufgesprüht vom Himmelstadter Künstler Guido Hepp.Nicole Schneider hat sich gewünscht, dass der Baum, den der Künstler teilweise nach ihren Vorstellungen gestaltet hat, zu ihrem 50. Geburtstag Mitte April fertig wird.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen