Marktheidenfeld

Vodafone nahm LTE-Station am Dillberg in Betrieb

Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5000 Einwohner und Gäste im Kreis Main-Spessart mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu hat Vodafone eine LTE-Station in Marktheidenfeld-Dillberg in Betrieb genommen.
Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5000 Einwohner und Gäste im Kreis Main-Spessart mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu hat Vodafone eine LTE-Station in Marktheidenfeld-Dillberg in Betrieb genommen. LTE ermöglicht laut Vodafone-Pressemitteilung Handygespräche in kristallklarer Qualität und Breitbandinternet für unterwegs. Vodafone startet  mit der Inbetriebnahme der neuen LTE-Station in Marktheidenfeld-Dillberg seine nächste Mobilfunk-Ausbaustufe: Für 2019 und 2020 sind im Kreis Main-Spessart acht weitere LTE-Bauvorhaben geplant.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen